Aktuelles Gemeindeportrait Rathaus Bürgerservice Wohnen & Wirtschaft Freizeit & Tourismus Bildung & Soziales
Einheitsgemeinde Gerstungen
Ortsteile: Gerstungen | Lauchröden | Oberellen | Unterellen | Neustädt | Sallmannshausen
Ortsteil OBERELLEN
Freizeit & Tourismus
Freizeit & Tourismus
  Aktuelles  
  Sehenswertes  
  Werraradweg  
  Wanderrouten  
  Unterkünfte  
  Gastronomie  
  Ausflugsziele  
  Werratalmuseum  
  Schwimmbad  
  Vereine  
  Prospekt anfordern  
  Anfahrt  
       
Aktuelles
Do 22.05.2014 13:54
Ein Geocache für Gerstungen
Wundern Sie sich bitte nicht, wenn jetzt öfter Menschen mit Zetteln ausgestattet, suchend durch Gerstungen laufen. Gerstungen hat jetzt einen Rätselcache.

Und das kam so:
Schüler der 9.Klasse des Philipp-Melanchthon-Gymnasiums in Gerstungen haben sich erst einmal im Juli in der Projektwoche und später im Informatikunterricht mit Geocaching befasst.
Geocaching ist eine moderne Art Schnitzeljagd und hat in den letzten Jahren immer mehr Anhänger gefunden. Es gibt verschiedene Arten von Geocaching. Einmal gibt es die elektronische Variante des Geocachings, bei der man mit Hilfe eines GPS- Gerätes, einen Cache anhand von Koordinaten sucht oder die Art, die wir benutzen, nämlich die Methode des Rätselns, bei der man auch ohne GPS Gerät den Geocache findet. Ein Cache ist eine Box (Tupperdose) mit einem Logbuch und einem kleinen "Schatz", welchen man herausnehmen kann und dafür aber eine andre Kleinigkeit für den nächsten Geocacher wieder reinlegt. Es geht aber eigentlich mehr um das Suchen, als um den Schatz.
Um unsren Cache zu finden kann man entweder auf die Seite Geocaching.com oder auf unsere Schulhomepage gehen und sich das Rätselmaterial dafür herunterladen und ausdrucken. Man läuft dann nach den Anweisungen einen vorgegebenen Weg entlang und löst dabei kleine Rätsel. Am Ende des Weges, muss man aus den kleinen Rätseln die dazugehörigen Buchstaben mit Hilfe dieser Anweisungen herausfinden und daraus den Lösungssatz entschlüsseln. Es hört sich zwar schwierig an, aber es ist eigentlich ganz einfach, wenn man Spaß am Rätseln hat.
Ende Januar hatten wir Besuch von unserer Partnerschule in Breda/NL und mit ihnen einen Testlauf gestartet. Unser Geocache führte die Gäste durch unseren Ort und wir erklärten ihnen alles Wissenswerte zu Gerstungen.
Nun wollen wir auch anderen Interessenten unseren Cache vorstellen und ihn zur Nutzung freigeben. Schon im Juli hatten wir einen Cache versteckt. Der war aber leider im August verschwunden. Lassen Sie also bitte die Box im Versteck, wenn Sie zufällig darauf stoßen.
Unser Ziel ist es, spielerisch die Sehenswürdigkeiten von Gerstungen vorzustellen.
Weitere Informationen:
www.geocaching.com
Schulhomepage: Projekte www.gymnasiumgerstungen.de
oder googeln sie einfach nach "Ein Geocache für Gerstungen"

Projektgruppe Geocaching des Philipp-Melanchthon-Gymnasiums