Aktuelles Gemeindeportrait Rathaus Bürgerservice Wohnen & Wirtschaft Freizeit & Tourismus Bildung & Soziales
Einheitsgemeinde Gerstungen
Ortsteile: Gerstungen | Lauchröden | Oberellen | Unterellen | Neustädt | Sallmannshausen
Ortsteil OBERELLEN
Aktuelles
Aktuelles
  Veranstaltungen  
  Bekanntmachungen  
  Ausschreibungen  
  Auftragsvergabe  
  Wahlen  
  Wetter  
  Amtsblatt  

Aktuelles

Fr 12.12.2003 08:00

Grußworte zum Jahreswechsel aus der österreichischen Partnergemeinde

Michael Brunner
Bürgermeister der Marktgemeinde Breitenau a. H.

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, liebe Bevölkerung von Gerstungen!

Im April des heurigen Jahres hatte ich das erste Mal die Möglichkeit, ihre schöne Gemeinde zu besuchen. Wilfried Rösing hatte für uns ein tolles Programm vorbereitet und wir wurden schon mit Musik der Eisenbahnerkapelle empfangen. In den folgenden Tagen konnten wir uns von der Schönheit ihrer Heimat überzeugen. Bürgermeister Schramm und Wilfried Rösing waren hervorragende Reiseleiter und konnten uns mit ihrem Wissen die Geschichte und die Kultur Thüringens näher bringen. Überwältigend war jedoch die Gastfreundschaft, die uns in diesen Tagen zuteil wurde. So fuhren wir mit einigen Kilos mehr nach Hause.

Im Juni und im August hatte ich die Möglichkeit, Freunde aus unserer Partnergemeinde in der Breitenau zu be-grüßen und wir haben versucht, die Breitenau und unser Umland zu präsentieren. Dabei durfte das gemütliche Beisammensein nicht fehlen und ich glaube, dass dabei die Partnerschaft aber auch die Freundschaft zwischen der Bevölkerung unserer Gemeinden vertieft werden konnte. Aber auch auf kommunaler Ebene wurden Erfahrungen ausgetauscht und die eine oder andere Anregung mit nach Hause genommen.

Mein Dank gilt Wilfried Rösing, der sich immer dafür einsetzt, dass die Kontakte zwischen Gerstungen und Breitenau vertieft werden. Durch die Organisation der Fahrten in die Partnergemeinden leistet er einen wesentlichen Beitrag zur Völkerverständigung und ich betrachte Wilfried Rösing schon als Breitenauer.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen, dem Gemeinderat und allen Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürgern ein frohes Weihnachtsfest, alles Gute für das nächste Jahr aber vor allem Gesundheit.

Euer Michael Brunner

Druckversion