Aktuelles aus der Einheitsgemeinde Gerstungen
Di 15.10.2019 09:44
Interessensbekundung für die Nutzung der Räume im Erdgeschoss des Alten Pfarrhauses Neustädt/ Werra
Kurz- Exposé
Das Alte Pfarrhaus Neustädt - ein Kulturdenkmal des Freistaates Thüringen - wird seit September 2019 einer vollständigen Sanierung unterzogen, ohne jedoch den ursprünglichen Charakter des schönen alten Fachwerkgebäudes aufzugeben. Die Raumaufteilungen im Inneren des Gebäudes werden dabei weitestgehend im Originalzustand belassen und erhaltenswerte Bestandteile in Abstimmung mit der Denkmalbehörde wiederaufgearbeitet.
Nach der geplanten Fertigstellung Ende 2020 stehen im Alten Pfarrhaus Neustädt ca. 270 m² Gewerbefläche zur Verfügung. Davon wird im Obergeschoss ca. die Hälfte der Fläche für eine Herberge mit 3 Zimmern und 2 Apartments ausgebaut, welche über einen separaten Eingang verfügt. Das Untergeschoss wird barrierefrei ausgebaut und verfügt über folgende Räumlichkeiten (siehe Anlage 1):