Aktuelles Gemeindeportrait Rathaus Bürgerservice Wohnen & Wirtschaft Freizeit & Tourismus Bildung & Soziales
Einheitsgemeinde Gerstungen
Ortsteile: Gerstungen | Lauchröden | Oberellen | Unterellen | Neustädt | Sallmannshausen
Ortsteil OBERELLEN
Aktuelles
Aktuelles
  Veranstaltungen  
  Bekanntmachungen  
  Ausschreibungen  
  Auftragsvergabe  
  Wahlen  
  Wetter  
  Amtsblatt  

Aktuelles

Sa 08.03.2003 19:00

Stouxingers gastierten zum Frauentag in Gerstungen

Sie präsentierten ihr neues Programm "A capella Songs". Premiere war im Dezember 2002 in der Hallenser Konzerthalle "Ulrichskirche". Die acht hochbegabten Sängerinnen und Sänger verzichten weitgehend auf begleitende Instrumentierung. Diese und die Rhythmuserzeugung geschehen allein durch die Stimme. Darauf bauen sich mehrstimmige Harmonik und virtuoser polyphoner sowie vielfältiger solistischer Gesang auf.

Die Truppe hat einen ganz eigenen Sound entwickelt, welche mittlerweile auf drei CD’s verewigt wurde.

Die Stilarten Gospel, Jazz, Soul, Funk, Klassik und moderne Elemente flossen in die Musik der STOUXINGERS ein. Zu hören sind Stücke u. a. von Stevie Wonder und Peter Gabriel in kreativer Neubearbeitung, eigene Kompositionen in englischer und französischer Sprache sowie die schönsten Stücke aus bisherigen Programmen.

Das Ensemble gab in den letzten acht Jahren über 200 Konzerte in Deutschland, Frankreich, Portugal, Russland und beteiligte sich an verschiedenen übergreifenden Musikprojekten, so z. B. mit der Halleschen Philharmonie, der Potsdamer Philharmonie oder dem Filmorchester Babelsberg. Galaauftritte hatten sie u. a. bei BMW, Bayer, der Deutschen Bank, dem MDR und bei den Händel-Festspielen ihrer Heimatstadt. Erwähnt werden muss zudem die Teilnahme an zahlreichen musikalischen Festivals, wo Preise errungen wurden.

Die Presse lobte, dass das Ensemble die hohe Kunst der freien Interpretation besitzt, oder die einfallsreiche Vielfalt, "in der die Sänger diverse Instrumente mit ihren Stimmen nachahmen und so einen runden, satten Sound und swingenden Groove in den bekannten Stücken von Stevie Wonder und Peter Gabriel sowie ihren faszinierenden eigenen Stücken erreichten". Und ein anderes Mal: "Die Begeisterung des Publikums steigerte sich langsam, aber nachhaltig in dem Bewusstsein, etwas Außergewöhnliches erlebt zu haben."
Die STOUXINGERS

Druckversion