Aktuelles Gemeindeportrait Rathaus Bürgerservice Wohnen & Wirtschaft Freizeit & Tourismus Bildung & Soziales
Einheitsgemeinde Gerstungen
Ortsteile: Gerstungen | Lauchröden | Oberellen | Unterellen | Neustädt | Sallmannshausen
Ortsteil OBERELLEN
Aktuelles
Aktuelles
  Veranstaltungen  
  Bekanntmachungen  
  Ausschreibungen  
  Auftragsvergabe  
  Wahlen  
  Wetter  
  Amtsblatt  

Aktuelles

Do 12.05.2005 15:33

Gerstunger Schulförderverein

Gerstunger Schulförderverein für die
Gerstunger Schulen

"Diese Schulen sind es wert, dafür zu kämpfen!"

In diesen wenigen Worten stecken viele Emotionen, Hoffnung, eine Kampfansage
aber auch jede Menge Stolz.
Die Gerstunger Schulen verweisen auf eine beeindruckende Historie und eine mehr als
100-jährige Tradition.
Doch auch Ereignisse vergangener Zeiten drohen sich zu wiederholen.
Ähnlich wie bereits 1982 für die damalige EOS wird in diesen Tagen aus politischem Kalkül eine Schließung der Regelschule Gerstungen und des Philipp- Melanchthon- Gymnasiums erwogen.

Die Empörung bei Schülern, Lehrern und Eltern ist grenzenlos.
Ein Verlust dieser Schulen bedeutet auch einen Kulturverlust für Gerstungen!
Um dies zu verhindern, wurde mit viel Leidenschaft das Projekt "Pro-Melanchthon" ins Leben gerufen.

Werte ehemalige Mitschüler und Absolventen der Gerstunger Schulen!

Wir möchten euch hiermit einladen, gemeinsam Stolz auf diesen Ort und Zugehörigkeit zu demonstrieren. Lasst uns die Zeit nutzen, zu unseren Wurzeln zu blicken und gleichzeitig für die Zukunft unserer Kinder und aller heutigen Schüler Engagement zu zeigen.

Dieses Projekt benötigt unsere Unterstützung. Diese Unterstützung möchten wir als Absolventen und Gerstunger Bürger gemeinsam mit den jetzigen Schülern zu einem Treffen am 04.06.2005 bekräftigen.

Wir laden Euch herzlich ein und hoffen auf rege Teilnahme:

10.00 Uhr Gottesdienst in der Katharinenkirche mit dem Chor der Baptistischen Gemeinde Oberellen
11.00 Uhr Treffen auf dem Marktplatz Gerstungen
Redner: Bundestagsabgeordneter Herr Ernst Kranz und der Gerstunger Bürgermeister Herr Werner Hartung
anschließend Fußmarsch zum Gymnasium
12.00 Uhr Verköstigung im Gymnasium- Besichtigung der Schule
13.00 Uhr Dia-Präsentation zur Geschichte des Gymnasiums und zur aktuellen Situation mit Wortbeiträgen u. a. durch Herrn Hofrichter u. Herrn Taubert
14.00 Uhr Konzertprogramm von Schülern
alternativ: 14.30 Uhr Buchlesung mit musikalischer Umrahmung in der Katharinenkirche:
Dr. Claus Bernhardt: "Dorfgeschichten aus dem Werratal", Bernd Hofmann, Gesang, Wolfgang Gerhardt, Orgel
15.00 Uhr Kaffee und Kuchen in der Mensa

Der Gerstunger Schulförderverein

Druckversion