Aktuelles Gemeindeportrait Rathaus Bürgerservice Wohnen & Wirtschaft Freizeit & Tourismus Bildung & Soziales
Einheitsgemeinde Gerstungen
Ortsteile: Gerstungen | Lauchröden | Oberellen | Unterellen | Neustädt | Sallmannshausen
Ortsteil OBERELLEN
Gemeindeportrait
Gemeindeportrait
  Lage  
  Statistik  
  Geschichte allgemein  
  Ortsgeschichte  
  Archiv  
  Chronik  
  Wappen  
  Partnergemeinden  
  Fotogalerie  
  Anfahrt  
  Ortsplan  
Lage
Ortsansicht von  OberellenOberellen ist eine dörfliche Gemeinde mit ca. 890 Einwohnern, gelegen im Wartburgkreis. Die naturräumliche Gliederung wird geprägt durch die westlichen Ausläufer des Thüringer Waldes.

Der Ort liegt im Tal der Elte, einem Nebenfluss der Werra. Landschaftstypisch ist ein breitgelagertes Berg- und Hügelland, das im Norden vom Rennsteig zur Elte hin sanft abfällt und im Süden im Übergang zum Suhltal ansteigt.

Die Gemarkungsfläche beträgt 1.681,54 ha, davon sind 35% Wald und 54% landwirtschaftliche Nutzfläche. Die bebaute Ortslage umfasst ca. 50 ha.

Zu Oberellen gehören die Ortsteile Clausberg, Hütschhof und Frommeshof. Die Entfernungen zur Stadt Eisenach betragen 15 km, nach Bad Salzungen 25 km und zum hessischen Herleshausen 12 km.

Durch die LIO 20 als Verbindung zwischen der B 84 und der A 4 sowie der LIIO 115 als Verbindung zum Werratal ist Oberellen verkehrsmäßig gut erschlossen.
 
D - 99834 Gerstungen